Das RollerKIDS-Mobil kommt!

Als Highlight für die Kids zum ausklingenden Schuljahr hat der Förderverein das RollerKIDS Micro Mobil für eine Aktionswoche gebucht. RollerKIDS ist ein bundesweites Bewegungs- und Förderprojekt rund um moderne Bewegungsformen. Je nach Altersgruppe stehen der Spaß an der Bewegung oder die Verbesserung der Bewegungs- und Verkehrssicherheit im Fokus. 

Vom 16. - 20- Juli kommen Scooter, Kickboards und eine Bewegungslandschaft in den Pausenhof, die dort dann gemeinsam mit den Lehrern in der ganzen Woche ausprobiert werden können. 

Wir bitten die Eltern dafür Sorge zu tragen, dass die Kinder einen eigenen Helm mitbringen, soweit vorhanden, da das die Ausgabezeiten erheblich verkürzt. Bei allen Rollsportgeräten besteht Helmpflicht!

 

Schwein gehabt! 

So hieß das Musical, das Gabi Pritzl mit den Kindern der Musical AG einstudiert hatte und welches am

4. Juli in der Turnhalle der Schule mit viel Schwung, Talent und Humor aufgeführt wurde. 

Im Vorfeld trugen auch die Kinder der Englisch AG ein kleines Ständchen vor und konnten dabei ihre in der Arbeitsgemeinschaft erworbenen Englischkenntnisse zum Besten geben! Und was könnte schöner sein, als  dieses Engagement und den Eifer mit einem tosenden Applaus belohnt zu bekommen ...

Jahresausstellung der Kunst AG

Am Rande unseres Schulsportfestes präsentierten Nadine Schramm und Ilka Rauch die vielfältigen und bunten Kunstwerke, die die Kinder im Laufe des Schuljahres erarbeitet haben. Viele Eltern bewunderten die tollen Ergebnisse und freuten sich über die Kreativität ihrer Kinder. Der Förderverein kann sich sehr glücklich schätzen, zwei so engagierte und ehrenamtlich arbeitende Mütter für diese AG gewonnen zu haben.

 

Auftritt der Zumba-Gruppe am Schulsportfest

Ebenfalls ein Highlight des Schulsportfestes im Juni war der Auftritt der Zumba-Workshop-Gruppe unter der Leitung von Christine Merker. Bei dieser temperamentvollen Vorstellung hatten sowohl die Teilnehmer als auch die Zuschauer viel Freude! 

Zumba-Workshop

Mal so richtig auspowern zu fetzigen Rhythmen - beim Zumba-Workshop mit Christine Merker haben die Mädchen und Jungs (!) in der ersten Übungseinheit viel Freude gehabt und können sich noch auf 2 weitere Stunden freuen, bis die Choreographie für den großen Auftritt dann richtig sitzt!

 

Datenschutz-Grundverordnung

Ab dem 25. Mai 2018 sind die Vorschriften nach der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) in Kraft getreten. Vom Datenschutz betroffen sind personenbezogene Daten, wie zum Beispiel der Name des Mitglieds, die Adresse und die Kontonummer. Er bezieht sich auf das Erheben, Verarbeiten (Speichern, Verändern, Löschen) und Nutzen der Daten.

Werden die Daten im Rahmen einer vertraglichen Beziehung erhoben - das ist bei Vereinen die Mitgliedschaft - dürfen die für die Mitgliederverwaltung erforderlichen Daten verwendet werden, ohne dass der Verein hierfür eine separate Erlaubnis einholen muss. Sie werden, wie bereits auch schon in der Vergangenheit, ausschließlich vom Vorstand und der Kassiererin zweckbestimmt gespeichert und verwaltet. 

Beim Austritt werden die Daten des Mitglieds aus der Mitgliederliste gelöscht

Was die Verwendung von Fotos im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit betrifft, bitten wir unsere Vereinsmitglieder und Eltern, das entsprechende Schreiben in der Rubrik "Anmeldung" herunterzuladen und ausgefüllt dem Förderverein zukommen zu lassen. 

 

 

Neue T-Shirts für den großen Auftritt

Aus der ursprünglichen "Chor AG" hat sich im Laufe der Jahre eine "Musical AG" entwickelt - denn es wird bei Gabi Pritzl ja nicht nur gesungen, sondern auch getanzt und geschauspielert. So sahen wir die Notwendigkeit für ein neues Outfit und haben für die Kinder über 30 neue Shirts anfertigen lassen, so dass auch jeder beim Auftritt damit ausgestattet werden kann. Das schöne Logo hat übrigens die Schülerin Lena Metzger aus der 2. Klasse entworfen und gemeinsam mit ihrem Papa Frank-Daniel Beilker, der Grafik-Designer ist, ausgearbeitet. Wir danken den Beiden ganz herzlich für die tolle Arbeit, die sie da geleistet haben! Und nun freuen wir uns auf den ersten Auftritt der Musical AG auf der Bühne! 

 

Impressionen aus der Englisch AG

Mit viel Engagement und Fantasie bereiten unsere Englisch-Dozentinnen ihre Stunden in der 3. und 4. Klasse vor, um mit den Kindern auf spielerische Art und Weise die englische Sprache zu vertiefen. Dieser Unterricht ist eine gewinnbringende Ergänzung zum Englisch im Schulunterricht. 

 

Impressionen aus den Kunst AGs

Freudig und motiviert arbeiten die Kinder der 1. Klasse mit ihrer Dozentin Ilka Rauch. So wurden zum Valentinstag liebevolle Geschenke für die Mamas designt, und Eindrücke von der Schule zu Papier gebracht. 

In der Kunst AG der 3. Klasse unter der Leitung von Nadine Schramm befassten sich die Kinder mit ihrer ganz eigenen Interpretation der "Sonnenblumen" von van Gogh - das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen!

 

Neues interaktives Whiteboard - Februar 2018

Frau Becker und die Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse können sich freuen: Ein weiteres Whiteboard konnte im Februar in Betrieb genommen werden, der Förderverein beteiligte sich mit 500,00 Euro an dieser Investition. Die weiße Tafel löst die klassische Kreidetafel zwar noch nicht ab, aber sie bietet eine sinnvolle Ergänzung im Klassenzimmer. So lassen sich zum Beispiel aufwändige Tafelbilder leichter erstellen und digital abspeichern, Illustrationen können als Gesprächsanlässe schneller genutzt werden sowie spezielle Übungen gemeinsam mit den Kindern am Whiteboard besprochen und ausprobiert werden.

 

Neue Leibchen für die Schule - Januar 2018

Damit die Kinder auf Veranstaltungen oder auch im Sport immer gut auseinander gehalten werden können, haben wir die Schule mit 120 neuen Leibchen in 4 verschiedenen knalligen Farben ausgestattet. Das nächste Sportfest kann kommen!

 

Aufstockung der Pausenspielkisten - Januar 2018

Wo gehobelt wird, fallen Späne: Die heißgeliebten Spielsachen aus den Pausenkisten müssen natürlich hin und wieder ersetzt oder ergänzt werden. Dafür hat der Förderverein 300,- Euro zur Verfügung gestellt. 

 

Toller Auftritt der Musical AG beim Neujahrsempfang - Januar 2018

Als Rahmenprogramm des diesjährigen Eckentaler Neujahrsempfangs traten die Kinder der Musical AG der Grundschulen Eckenhaid und Forth unter der Leitung von Gabi Pritzl auf. Mit dem Titel „Schön, ist's, in Eckental zu sein“ – eine kleine Abwandlung des alten Hits von Roy Black – begeisterten die Kinder das Publikum im Saal, die Solistin Louisa Strauß musste den Vergleich mit dem Original „Anita“ nicht scheuen!

 

Grundschule Eckenhaid

Heidestr. 11

90542 Eckental 

Tel.: 09126/6568

Fax: 09126/289597
E-Mail: GS.Eckenhaid@t-online.de