ESIS-Anmeldung

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

an unserer Schule soll nun auch das Informationssystem ESIS zur elektronischen Übermittlung von Elternbriefen

und –informationen eingeführt werden. Elternschreiben der Schule werden Ihnen, wenn Sie sich für ESIS anmelden,
per E-Mail übermittelt.

Dieses ausgereifte E-Mail-Verfahren bringt folgende Vorteile für Sie und für uns:
•    Die Information erreicht Sie schneller und zuverlässiger.
•    Die Schule kann Sie kurzfristiger erreichen.
•    Die Information erreicht Sie auch dann, wenn Ihr Kind in der Zeit der Versendung nicht in der Schule anwesend ist.
•    Die Rückmeldung über den Empfang der meisten Schreiben wird von Ihnen einfach per E-Mail quittiert und von

       ESIS  mit den Klassenlisten abgeglichen.
•    Die meisten Rücklaufzettel werden überflüssig. Unterrichtszeit wird für den Unterricht gespart, der

       Verwaltungsaufwand der Klassenleiter reduziert.
•    Die Umwelt wird geschont, da weniger Papier verbraucht wird.


Über den untenstehenden Link können Sie sich direkt zum Schülerinformationssystem ESIS anmelden.

Die Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig.
Das Anmeldeformular öffnet sich bei einem Klick auf den Link in einem neuen Fenster.

Bitte geben Sie dann die geforderten Daten ein und beachten Sie dabei die folgenden Hinweise:
•    Zur Teilnahme an diesem System füllen Sie bitte für jedes Ihrer Kinder an unserer Schule ein eigenes

       Online-Formular aus.
•   Sie können im Formular bis zu drei unterschiedliche E-Mail-Adressen angeben, an welche ESIS Ihnen

      die Infoschreiben unabhängig voneinander senden soll.
•    Verwenden Sie Klassenbezeichnungen nach dem Muster: 1A, 2A, … (ohne Leerraum zwischen den Zeichen).


Hier geht es zum ESIS-Anmeldeformular!


Hinweise zum Datenschutz
Bei Ihrer Anmeldung werden Ihre E-Mail-Adresse(n), der Name Ihres Kindes und die von ihm besuchte Klasse elektronisch gespeichert. Diese Daten werden nur für das Elterninformationssystem ESIS verwendet und darüber hinaus weder genutzt noch an nicht mit der ESIS-Administration beauftragte Dritte weitergegeben. Mit der technischen Abwicklung von ESIS haben wir Herrn Herbert Elsner, Erlangen, betraut, der die Software entwickelt hat. Als Programmentwickler und in unentgeltlicher Dienstleistung hat er ebenfalls Zugang zu den wenigen o. g. Daten. Er darf diese jedoch nur zur Administration von ESIS und nicht zu anderen Zwecken verwenden. Darüber hinaus ist er verpflichtet, die Informationen gemäß den deutschen Datenschutzgesetzen zu behandeln.