29. April 2014: Welttag des Buches:

 

Anlässlich des „Welttages des Buches“, am 23.04.2014, fand am 29. April in der Grundschule Eckenhaid ein Vorlese-Vormittag unter dem Motto „Große lesen mit und für die Kleinen“ statt. Die neue Bürgermeisterin, Frau Dölle, der zweite Bürgermeister der Gemeinde Eckental, Herr Gubo, der evangelische Pfarrer, Herr Stünzendörfer,   Frau Schneider von der Gemeindebücherei, Frau Schildknecht und Frau Schramm, die beide eine Lese-Arbeitsgemeinschaft an der Grundschule halten, lasen vor, bastelten und gestalteten damit für die Grundschüler einen interessanten Vormittag.

Das Rahmenprogramm, unter anderem ein Leselied und eigene Gedanken zum Thema „Lesen“ gestalteten die Kinder selbst. Hoffentlich hält die Lesefreude dieses Tages lange an.