ADAC Fahrradturnier

Juli 2014: Fahrrdaturnier der Eckentaler Grundschulen:

 

Unter dem Motto „Mit Sicherheit ans Ziel“ führten die Grundschulen Brand, Forth und Eckenhaid wieder ein ADAC-Sicherheitstraining mit abschließendem schulinternen Fahrradturnier durch.

Geübt wurde die Beherrschung des Fahrrads auch in schwierigen Situationen und wichtige sicherheitsrelevante Verhaltensweisen durch praktische Übung.

 

Unter den Augen der Punktrichter (Lehrkräfte) mussten die jungen Radfahrer einen 200 Meter langen Parcours mit acht Stationen bewältigen und nachweisen, dass sie fehlerfrei und sicher fahren können. Bei den Aufgaben kam es vor allem darauf an, möglichst korrekt und fehlerlos zu fahren. Die Aufgaben waren so gestaltet, dass die Kinder lernen, exaktes Bremsen, Ausweichen, Linksabbiegen usw. zu beherrschen.

Hochmotiviert und voll konzentriert waren alle Kinder bei diesem praktischen Verkehrsunterricht bei der Sache.

ADAC-Fahrradturnier:

Nach einer Woche intensiven Übens auf dem im Pausenhof aufgebauten Fahrrad-Parcours fand am 12. Juli 2013 das Fahrradturnier der dritten und vierten Klassen statt. Im Finale traten die ohne Fehler gefahrenen Schüler nochmals auf Zeit gegeneinander an. Ein heißes Kopf-an-Kopf-Rennen!